Der Preis-Tipp: Komforthaus Classic Typ L

Heizkörperregler Komforthaus Classic Typ L
Komforthaus Classic Typ L *

Das Heizkörperthermostat Classic Typ L von Komforthaus* kommt mit einer ordentlichen Ausstattung und einem günstigen Preis daher. Das überarbeitete Modell verspricht laut Hersteller eine Energieersparnis bis zu 30% und auch einen leiseren Kompaktmotor.

Die Funktionen sind z. B. vergleichbar mit der Ausstattung des Honeywell HR25 *.

Mit der Boost-Funktion wird das Ventil für kurze Zeit komplett geöffnet, um den Raum kurzfristig schnell aufzuheizen.

Die Modellvariante Classic Typ L Pro wird zusätzlich mit einem Metallring ausgeliefert, der für die Montage anstelle des Kunststoffringes genutzt werden kann.

Funktionen des Classic Typ L:

  • Boost-Funktion
  • Fenter-Auf-Erkennung
  • voreingestellte Programmierung vorhanden
  • Frostschutzautomatik
  • Ventilschutz-Funktion / Schutz vor Verkalkung
  • Kindersicherung
  • Batterien im Lieferumfang enthalten
  • Bis zu 7 Schaltzeiten am Tag

Praxis:

Die Montage des Classic Typ L gelingt leicht am Heizkörper. Für die optionale Anbringung des hochwertigeren Metallringes muss zuvor der vorhandene Kunststoffring entfernt werden. Das funktioniert leider nur recht umständlich bzw. indem der Kunststoffring beschädigt wird.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis bei diesem Thermostat ist gut. Der Funktionsumfang ist mit den teureren Modellen der bekannteren Hersteller vergleichbar. Lediglich die Optik und die Verarbeitung des Temperaturreglers wirken etwas schlechter.

Einen Vergleich der Funktionen dieses Thermostats mit anderen Modellen finden Sie auf der Seite Modell-Vergleich.

 

Komforthaus Classic Typ L

Komforthaus Classic Typ L
7.9

Design / Verarbeitung

70/10

    Bedienung

    85/10

      Funktionen

      80/10

        Lieferumfang / Montage

        75/10

          Preis-Leistungs-Verhältnis

          85/10

            Vorteile:

            • - günstiger Preis
            • - Boost-Funktion
            • - Tastensperre
            • - Batterien im Lieferumfang

            Nachteile:

            • - Design und Verarbeitung
            • - Fenster-offen-Funktion nicht immer zuverlässig
            • - Montage der Metallüberwurfmutter ungünstig gelöst